Fandom

Weltenbibliothek

O. K. Äi

882Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

14LABOR.gif

Olaf Kalle Äi

O.K. Äi, eigentlich Olaf Kalle Äi ist ein fiskländischer Biologe, Chemiker und Physiker. Er wurde am 21. April 1728 in Havnebyen geboren. Äi ist Leiter des chemischen Tresors in Havnebyen und hat schon 23 Elemente entdeckt, unter anderen Corexic, Umpfalumpfa und Kalläiran. Er entdeckte und entwickelte die Gleichung des Wachsens und entdeckte 9 verschieden Tierarten in Fiskland, Rammstein und der Dixie-Confederation.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki