Fandom

Weltenbibliothek

Möchtegernkickers Venezuela

882Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Möchtegernkickers Venezuela, (in Venezuela perdederos venezolanos; offiziell venezolanische Fußballmannschaft), sind eine coatlicuesche Fußballmannschaft. Bisher gab es noch keine herausragenden Erfolge. Nur wenige Spieler ihr Geld in Profiliegen.

Teamdaten
Kits.png
Spitzname
Alte Fischer
Verband
Kickgemeinschaft Venezuela
Trainer
Juan Luccé
Rekordspieler
Merlon Fernandes
Rekordtorschütze
Makrina Pieses

Geschichte Bearbeiten

Die Möchtegernkickers Venezuela wurden ursprünglich 1786 als offizielle Fußballmannschaft von Venezuela gegründet. Die Venezolaner waren schon damals sehr sportbegeistert und man wollte sich auf internationaler Ebende mit anderen Staaten im Fußball messen. Der erste Trainer war Micael Bublak aus Russland. Die ersten Spiele waren desaströs. In den ersten acht Spielen konnten die Venezolaner nur zwei Tore schießen. Bis heute sind sie erfolgslos. Versuche am Borealien Super Cup teilzunehmen scheiterten. Seit den 90-Jahren des 18. Jahrhunderts wurden im ganzen Land Fußballcamps gegründet, welche junge Talente fördern und entdecken sollten.

Taktik und Kader Bearbeiten

Die Mannschaft greift auf ein 2-5-3-System zurück. Die Taktik ist wegen der schwachen Abwehr und der schlechten Sturms mehr als fragwürdig. Dieses System ist weder offensiv ausgerichtet, noch in der Lage in der Defensive für Sicherheit zu sorgen.

Trikotnummer Name Position(en)
1 Juan Mérces TW
43 Gerhardi Mic TW
78 Carlos Ronaldo TW
5 Juanés Maccé LIB, IV
2 Immo Schröder RV, RM
77 Léon Adios LV, IV
3 Franco Juán LV, RV
4 Fernando Linus IV, LV
18 Mukaka RV, LIB
10 Hans Werner Juik OM, RM, LM
8 Andreo Piécce RM, DM
6 Ino Macaréna DM, LIB
7 Arion Carlos LM, LS
21 Roberto Salenia OM, DM
13 Fernandes Juanes Félicita LM, RM
15 Mao Hischu LM, LV
26 Nicce Musas OM, MS
9 Ian Browson MS, RS
11 Jora Also LS, RS
16 Jean DeLuc RS, LIB
87 Marios Eccola RS, RM
29 Lukas Bodolski MS
Logo

Fanclub Bearbeiten

Seit der Gründung der Fußballmannschaft gibt es in Venezuela Fanclubs, welche ihrer Mannschaft die Daumen drücken. Doch seit der Gründung 1786 ist die Zahl der Mitglieder rückgängig. Die Venezolaner haben nur wenig Freude am Spiel ihrer Mannschaft und haben laut eigenen Angaben, Probleme sich mit eben dieser zu identifizieren.

SpielberichteBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki