Fandom

Weltenbibliothek

Helium

882Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Helium (von Altnelasischen „Helios“ Sonne) ist ein farnloses, geruchloses, sowie ungiftiges Edelgas, welches der Hauptexportartikel der Isle of Nelas ist. Das Helium wird von den dortigen Eroibäumen aus der Luft gefiltert und in ihren Blättern gespeichert.
Helium.jpg

EigenschaftenBearbeiten

Helium ist doppelt so leicht wie Luft, weshalb es oft in Luftschiffen aller Art benutzt wird. Natrium ist zwar noch leichter, aber es brennt sehr schnell. Helium ist nicht giftig, und es ist für gewöhnlich nicht gesundheitsschhädlich, es einzuatmen.

VorkommenBearbeiten

Helium kommt in der Luft vor, aber es ist auch ein Bestandteil von Magmar. In den Angmar-Wäldern Nelas´ leben die Eroibäume, die Helium aus der Luft filtern und es in ihren Blättern speichern. Die Nelaser züchten diese Bäume seit Generationen auf Plantagen, die zwei Mal im Jahr komplett abgeerntet werden. Die Blätter werden durch chemische Prozesse zersetzt, die entweichenden Gase dabei aufgefangen und durch Synthese wird das Helium von den anderen Gasen getrennt.

VerwendungBearbeiten

Helium wird aus Nelas vor allem nach Deutschland transportiert, die Helium für ihre Luftschiffe benötigen. Beide Länder starteten am 30. Juli 1800, zu Ehren des Nelasischen Unabhängigkeitstages, ein Luftschiff, welches eine Ladung Helium symbolisch, zum Zeichen der guten Beziehungen, nach Deutschland brachte. Auch benutzt wurde Helium für die heute in Nelas verbotenen Flammenwerfer, wo sie das Niedersinken der schweren Brenngase verhindern. Solche Flammenwerfer wurden von Siedlern gegen die Cious eingesetzt. Dabei wurde Helium aus einem Tank geschossen und im Schussrohr entzündet. Weite Teile der Angmar-Wälder fielen dadurch der Vernichtung im Feuer anheim.

Einige Comedians Nelas´ benutzen Helium außerdem um ihre Stimme piepsig zu machen. DAs kommt daher, das Helium eine andere Schallfrequentz wie Sauerstoff hat. Atmet man es ein, so ändert sich die Stimmhöhe.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki