Fandom

Weltenbibliothek

Fischstäbchenmischmaschine

882Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Fischstäbchenmischmaschine, die: Haushaltsgerät zum Mischen von Fischstäbchen.

Streitobjekt.jpg

Eine Herausforderung für jeden gerecht denkenden Menschen

Ethische Grundlagen Bearbeiten

Eine Nation wie Aquanopolis, in der die Gleichheit der Bürger einen der obersten Leitsätze der politischen Kultur darstellt, in der das Teilen eine Selbstverständlichkeit ist, eine solche Nation, die darüber hinaus gewohnt ist, auch die kleinen Probleme des Alltags mit wissenschaftlicher Präzision sowohl theoretisch zu durchdringen als auch praktisch zu lösen, in einer solchen Nation also ist es nicht nur nicht verwunderlich, sondern sogar zu erwarten, dass auch die kleinen und kleinsten unbeabsichtigsten aber dennoch möglichen Ungerechtigkeiten, welche, kumuliert, dennoch den Seelenfrieden des Einzelnen und damit die Wohlfahrt Aller in Mitleidenschaft ziehen können, bereits im Moment ihrer Entstehung und am Ort ihres Auftretens unmittelbar bekämpft, konterkariert, eliminiert, sublimiert und letztlich zum Gedeih Aller in ihr Gegenteil verkehrt werden.

Diesem Prinzip, welches vom Kleinen Führer in seinem Standardwerk "Gleichheit, Gleicherheit und Gleichestheit" (Minerva Verlag, AquaPolis, 27. verb. Aufl., 879 S.) erstmalig theoretisch begründet und in seinen immensen gesamtgesellschaftlichen Implikationen der Fachwelt vorgestellt wurde, ist es geschuldet, dass auch für die Verteilung von Fischstäbchen und ähnlichen, sich bei der aquanopolitanischen Bevölkerung höchster Beliebtheit erfreuenden Speisen, die durch ihre vermeintliche, aber dennoch nicht tatsächliche Gleichheit zu fallweisen Ungerechtigkeiten bei der Essensausgabe in Kantinen führen, eine alltagstaugliche Lösung entwickelt wurde, die technische Innovationskraft mit sozialem Fortschritt und ästhetischem Wohlklang gleichermassen harmonisch verbindet.


Die Lösung Bearbeiten

Shuffler3.jpg

Die Käpt´n Örglo: Meilenstein auf dem Weg hin zur gerechten Fischstäbchenverteilung

Durch die konsequente Weiterentwicklung einer gewöhnlichen Mischmaschine für Bezugsscheine von Winterjacken und Gummistiefel bringen die Sax-Laboratorien Frieden, Eintracht und Gerechtigkeit in alle Kantinen dieser Welt. Mit der neuartigen Fischstäbchenmischmaschine wird das Essen zu einem gesellschaftlichen Solidaritätsereignis. Der natürliche Spieltrieb des Menschen, gepaart mit dem angeborenen Respekt vor dem Zufall sowie dem "Prinzip Hoffnung" machen ab sofort jeden Mittagstisch zur vergnügten Spielerunde.

Die Sax-Öaboratorien bringen dieses formschöne Gerät in zwei Modellen auf den Markt. Während die Käpt´n Örglo 120 mit bis zu 120 Fischstäbchen beschickt werden kann und damit die Zielgruppe kleiner Betriebe, Restaurants und Hotels anspricht, ist die Admiral Örglo 300 mit bis zu 300 Stück goldenen Bratgutes die ideale Lösung für grössere Kantinen, Volksfeste u.ä. Beide Modelle sind mit rutschfesten Hailedernoppen ausgestattet und selbstverständlich spülmaschinentauglich.


Ausblick Bearbeiten

Für die Expo 1801 haben die Sax-Laboratorien eine Kombination aus Mischmaschine, Toaster und Mikrowelle angekündigt, die auch die gerechte Verteilung von gekochten Eiern, Seetangnestern, Rochen Wings und anderen problembehafteten Lebensmitteln gewährleisten soll.

Trivia Bearbeiten

  • Für die Erstpräsentation der Käpt´n Örglo 120 komponierte die aquanopolitanische Superbande KraftZwerk den Werbejingle "Welcome to the mixmachine".
  • Im nächsten James Bond-Film "FishFinger", der mit dem aquanopolitanischen Schauspieler Beaubel Dutzendzwölf als Superschurke Ichthyus Fishfinger auf Isla Grumba gedreht werden soll, wird in der Casinoszene Sean Connery in einem dramatischen Nervenduell gegen den Oberschurken Ichthyus FishFinger das Gewinnfischstäbchen aus einer Admiral Örglo 300 ziehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki