Fandom

Weltenbibliothek

Climb high, climb far

882Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Climb High, climb far ist die Nationalhymne des Kennedy Reiches.

GeschichteBearbeiten

Nach Gründung des Reiches durfte jeder der Mitgliedstaaten Vorschläge zur gemeinsamen Nationalhymne einreichen. Darunter waren Titel wie "Wenn bei Capri die rote Sonne..." (Capri), "Die Fischerin vom Malawi-See" (Malawi), "Candle in the Wind" (Feuerland) oder "Fronkreisch, Fronkreisch" (Saba) dabei. Auf keinen dieser Vorschläge konnte man sich einigen. So wurde ein großer Songcontest ausgerufen, bekannt unter dem Namen KRSSH (Kennedy Reich sucht die Super Hymne). Viele Hundert Bewerber scheiterten schon am Vorcasting. Das Finale erreichten:


  • Daniel Kübelböck mit "In JFK's Land da singen die vögel so lieblich und vögeln..."
  • Tokio Hotel mit...mit irgendeinem Scheiß halt.
  • Richard Nixon mit "I'm gonna bomb you down, my sweet"
  • George W. Bush mit "No, I'm gonna bomb you down" (Musik von Nixon geklaut)
  • Papst Ratze mit "Sodom und Gomorrah for ye faggots"
  • Eine verschleierte Ehefrau von JFK mit "Clumb high, climb far"


Die Wahl fiel Präsident Kennedy Angesichts dieser Finalisten nicht schwer: Es gewann Tokio Hotel. Die Haremsdame vergiftete jedoch die Konkurrenten und belegte sie mit einem Fluch, wonach die Bandmitglieder bis ans Lebensende 50 Zentimter lange, weiße Saugwürmer scheißen müssen. Und so rückte sie auf Platz 1 vor.

TextBearbeiten

Climb high, climb far,
reach the sky, aim the star.
all along the mysty morning sky,
fly to the edge of the night,
where light and darkness divide.

For there's one spirit in all,
all spirits, in a single call:
Climb high, climb far,
reach the sky, aim the star!
and one spirit we shall be,
the spirit of the free.

ÜbersetzungBearbeiten

Klettere hoch, klettere weit,
erreiche den Himmel, ziele nach dem Stern
Entlang des mystischen Morgenhimmels
Fliege zum Rande der Nacht
Wo das Licht und Dunkelheit sich teilen.

Denn es ist ein Geist in allem,
alle Geister in einem Ruf:
Klettere hoch, klettere weit,
erreiche den Himmel, ziele nach dem Stern!
Und ein Geist sollen wir sein,
Der Geist der Freien.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki