Fandom

Weltenbibliothek

Anhörung im britisch-amerikanensischen Drachenstreit

882Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Brösel Dieses Dokument ist zu schwach!

Das Dokument Anhörung im britisch-amerikanensischen Drachenstreit ist definitiv ungenügend und muss dringend überarbeitet werden. Vielleicht ist es auch schlicht unfertig und harrt seiner Vollendung. Sollte sich in absehbarer Zeit an dem Zustand nichts ändern, so wird diese Schrift den reinigen Flammen des Ofenfeuers übergeben. Grund: Kommentar

Hintergrund: Nachdem der Presse eine alte Malerei zugespielt wurde, die Joseph P. Kennedy mit einem erlegten Drachen in Wales zeigt, kam es zu erheblichen Irritationen zwischen Grossbritannien un Amerikanien. Dies, obwohl sich der Vorfall bereits 1760 ereignete, also über 40 Jahre her ist.

Um die Wogen zu glätten wurde eine bilaterale Anhörung einberufen. Teilnehmer waren:

  • Joseph P. Kennedy
  • Dessen Frau Rose Kennedy
  • John F. Kennedy, Sohn von erstgenannten und Präsident Amerikanienns

auf der einen und

  • Steve Galler, walisischer Umweltschutzminister
  • Robert Finch, Abgeordneter im Britischen Parlament und Vorsitzender der "National unity Party"

der anderen Seite.

Mitschrift der Anhörung

Die Teilnehmer betreten den Saal. Joseph P. Kennedy wirkt genervt.

Steve Galler: Guten Tag die Herren.

Joseph P. Kennedy: Bringen wir es hinter uns.

Robert Finch mit einem süffisanten Lächeln Nun, Herr Kennedy, wir sind hier um herauszufinden, warum Sie einen der letzten, walisischen Lindwürmer gewildert haben.

Joseph P. Kennedy: Bitte? Von Wilderei kann gar keine Rede sein. Der Jagdausflug war angemeldet und ein Geschenk von Sir James Ratchet.

Robert Finch: Sir James Ratchet ist Engländer, nicht wahr?

Joseph P. Kennedy: Ja, das war er. James ist übrigens im Jahre 1782 gestorben. Nur zu ihrer Information und um noch mal zu verdeutliche, dass Sie hier auf Längst vergangenem rumhacken.


Papajoejfk.jpg

Papa Joe ist genervt

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki